Knuspermüsli – schnell und einfach selbstgemacht

0

Knuspermüsli

Heute zeigen wir euch wie man schnell und einfach Knuspermüsli selbst machen kann, das viel gesünder ist, da es weitaus weniger Zucker und Fett enthält, als das im Handel erhältliche und noch dazu auch besser schmeckt.

Zutaten:

  • 500g kernige Bio-Haferflocken
  • 3 Esslöffel neutral schmeckendes Pflanzenöl, z.B. Sonnenblumenöl
  • 50-100g Honig (je nach gewünschter Süße)
  • 3 Esslöffel gemahlene Erdmandeln
  • 1/2 – 1 TL Zimt (nach belieben)

Zubereitung:

Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und vermischen –  am Besten geht es, wenn man die Hände dazu benutzt und alles gut verknetet, damit sich der Honig und das Öl auch gut mit den Haferflocken vermischt.

Zutaten Knuspermüsli

Anschließen alles gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben.

Knuspermüsli selbstgemacht

Es empfiehlt sich die Masse alle 5-7 Minuten zu wenden, damit auch wirklich das komplette Müsli gut „geröstet“ wird und die oberen Haferflocken nicht verbrennen. Insgesamt sollte das Müsli 15-20 Minuten im Ofen bleiben bis es schön knusprig ist, je nach gewünschtem Bräunungsgrad.

Knuspermüsli selbstgemacht

Nach dem Abkühlen kann das Müsli noch mit weiteren Zutaten wie z.B. getrockneten Cranberries, Bananenchips oder Rosinen verfeinert werden (die Trockenfrüchte bitte nicht mit rösten, da sie schnell bitter werden können). Hier sind eurer Fantasie und eurem Geschmack keine Grenzen gesetzt.

Die Grundmasse kann nach belieben auch noch mit folgenden Zutaten ergänzt werden:

  • 2- 3 Esslöffel Kokosflocken
  • 2-3 Esslöffel Erdmandeln
  • 2-3 Esslöffel Leinsamen
  • statt Erdmandeln können auch gemahlene/gehackte Madeln/Haselnüsse/Walnüsse/Cashewnüsse …. verwendet werden
  • geriebene Zitronen- oder Orangenschale
  • ….

Wir wünschen einen guten Appetit!

Teilen.

Über den Autor

Natalie Hauser hat zusammen mit Jens Wiese den Blog zu Biodukte.de ins Leben gerufen. Natalie schreibt gerne Artikel rund um das Thema Bio-Lebensmittel und steht gerne in der "Biodukte-Versuchsküche" :-) Außerdem schreibt sie Rezept für Babybrei und gibt Tipps zum Thema Beikost aufder Webseite http://babybrei-selber-machen.de.

Hinterlasse einen Kommentar