Wie viel sind eigentlich 200 (Kilo-) Kalorien?

0

200kalorien

Der menschliche Körper braucht (im stark vereinfachten Durchschnitt) etwa 2000 Kilokalorien Energie pro Tag. Zum Denken, Reden, Schlafen und auch für alle anderen Aktivitäten. Natürlich auch, damit das Herz schlägt, der Magen arbeitet und die Körpertemperatur nicht abfällt.  Eine nette Zahl, unter der sich aber fast niemand etwas vorstellen kann. Deshalb haben sich die Autoren von AsapSCIENCE einmal dran gemacht ein kleines Video aufzunehmen. Dabei beschränken sie sich aber auf etwas handlichere 200 Kalorien. So kann man sich selbst ausrechnen, welche der gezeigten Beispiele man sich als eigene Tagesration zusammen stellt.

Brokolli, Hamburger, Kaffee, Latte Machiato, Cola, Milch, … Alles mit dabei und vieles davon wirklich überraschend:

Eine ausführliche Webseite zum Video zeigt zudem eine große Auswahl weiterer 200 Kilokalorien Speisen und Getränke.

Die Sache mit den Kilo

Spricht man von Kalorien, so meint man umgangssprachlich in den allermeisten Fällen Kilokalorien. Und auch das gezeigte Video ist hier nicht ganz präzise. Während es stimmt, dass eine Kalorie die Energie zur Erhitzung eines Gramm Wassers um ein Grad Celsius ist, beziehen sich alle anderen Angaben im Video auf Kilokalorien. Mit einer Kilokalorie könnt ihr einen Liter Wasser um ein Grad Celsius erwärmen.

Teilen.

Über den Autor

Jens Wiese hat zusammen mit Natalie Hauser die Seite Biodukte.de ins Leben gerufen und ist in erster Linie für die technische Betreuung zuständig.

Hinterlasse einen Kommentar